Prachtfotze ficken und mit der Zunge verwöhnen

Haarig bin ich und dauergeil, kommst du zum Prachtfotze ficken bei mir vorbei? Ja, ich bin behaart und sehr sehr stolz auf meinen Muschipelz. Ich rieche nach Frau und mein Schamhaar, das verströmt einen eigenen Geruch. Liebe sehr meinen Muschigeruch. Klar, ich weiß eine haarige Möse, das ist nicht jedermanns Sache. Aber ich will hier ja auch an die behaarten Fotzen Liebhaber appellieren. Möchte gerne ausgiebig geleckt werden und nicht nur das. Ich stehe zudem auf harten Sex. Bei mir darf es gerne etwas härter und gröber hergehen. Beim Sexdate da wünsche ich mir, dass es gleich zur Sache gehen kann. Ohne lange Anlaufzeit – einfach nur treffen und ficken. Das ist genau mein Ding. Strecke gerne direkt meine behaarte Fotze entgegen.

Prachtfotze ficken und mit Zunge verwöhnen

Kontakt aufnehmen –> Prachtfotze ficken, das ist ein Erlebnis mit allen Sinnen. Hast auch du Lust dazu?

Tob dich aus beim Prachtfotze ficken

Mann kann sich dann an meinem unrasierten Busch vergehen. Ich bin da gar nicht zimperlich. Egal ob lecken, fingern, oder mit der Faust in meiner Fotze versinken. Beim Prachtfotze ficken, ist alles erlaubt, finde ich. Auch wenn mein Schamhaar dazu einlädt gekrault zu werden, so möchte ich nicht nur lieb gestreichelt werden. Werde auch gerne mal hart durch gefickt. Ja, ich werde gerne hart zum Orgasmus gefickt. Erst sanft und zart, dass ist mir recht. Aber dann darf es gerne wild und immer wilder werden beim Sextreffen. Richtig feucht und nass werde ich untenrum. Die Säfte sie sollen nur so unten aus mir rauslaufen. Wenn ich richtig geil bin, dann kann das schon mal eine richtige Sauerei werden. Doch wenn du gut leckst, dann landet weniger auf dem Bettlaken.

Ach ja, ich muss dir sagen, dass ich es zudem mit der Körperhygiene nicht sooo genau nehme. Ich mag Natur pur, und da kommt es schon mal vor, dass ich im Schritt nach Schweiß rieche. Aber ich sage dir, du wirst meinen Mösenduft nicht mehr so intensiv wahr nehmen, wenn erst mal die Geilheit in der Luft liegt. Lass einfach deinen Schwanz für dich denken. Dann versinkt deine Nase ganz von alleine in meinem Loch. Deine Zunge, sie wird wie von Geisterhand geführt ganz im Affekt an meinen Schamlippen lecken. Ehe du dich versiehst, so ist auch schon deine Zunge in meiner Spalte verschwunden.

Gratis Nachricht schreiben

 Ich akzeptiere AGB und Datenschutz.



Vielen Dank für Deine Anmeldung, schaue bitte jetzt in Dein Emailpostfach oder Spam Ordner und klicke auf den Aktivierungslink.
Bei der übertragung ist etwas schief gelaufen.
Bitte versuche es in ein paar Minuten noch einmal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz Impressum